Foto Anne Pawletta

...Anne Pawletta

Die Mentoring-Partnerschaft Augsburg

Die Mentoring-Partnerschaft unterstützt neu zugewanderte Personen mit ausländischem Berufsabschluss beim Einstieg in den deutschen Arbeitsmarkt. Qualifizierte Migrantinnen und Migranten (Mentees) und etablierte Profis (Mentorinnen und Mentoren) werden dabei für einen festgelegten Zeitraum in eine berufsrelevante Beziehung gebracht. Ziel der Mentoring-Partnerschaft ist es, gemeinsam herauszufinden, wie Mentees ihre Kompetenzen, Qualifizierung und berufliche Erfahrung nutzen können, um in Deutschland eine adäquate Beschäftigung in ihrem Beruf zu finden.

Titelgrafik Mentoring klein Jubiläum

Rund 100 Gäste feierten am 5. Juli im Augsburger Rathaus das 5-jährige Jubiläum der Mentoring-Partnerschaft Augsburg und den Auftakt des 8. Durchgangs. In den vergangenen fünf Jahren haben über 100 Mentorinnen und Mentoren 161 Mentees beim Einstieg in ihren erlernten Beruf in Deutschland unterstützt. Der erste Mentor war 2013 Dr. Kurt Gribl (Oberbürgermeister der Stadt Augsburg). Zusammen mit seinem damaligen persönlichen Referenten Ulrich Müllegger begleiteten sie Anna Matias-Dippe, Marketingspezialistin aus Polen, bei der beruflichen Orientierung in Deutschland. Seit 2013 ist Dr. Gribl Schirmherr für die Mentoring-Partnerschaft Augsburg. Ihn vertrat bei der Jubiläums- und Auftaktveranstaltung Reiner Erben (Referent für Umwelt, Nachhaltigkeit und Migration) mit einer Festrede zum Jubiläum, in der er sich bei den Mentorinnen und Mentoren sowie den Augsburger Kooperationsunternehmen für das Engagement und bei den Mentees für deren Vertrauen bedankte.

Mentoring Broschuere

Die Mentoring-Partnerschaft Augsburg feiert ihr 5-jähriges Jubiläum. Über 180 Tandems bestehend aus Mentee (Fachkraft aus dem Ausland) und Mentorin oder Mentor (Fachkraft mit dem selben Beruf) sind seit 2013 gemeinsam an den Start gegangen. Mentorinnen und Mentoren aus Augsburg und der Region haben bisher Mentees aus über 40 Ländern und mit ganz unterschiedlichen Berufen beim Einstieg in den deutschen Arbeitsmarkt unterstützt.

Auftakt Mentoring

22 Mentor/innen haben in den letzten 6 Monaten 20 qualifizierte Migrant/innen (Mentees) aus 12 verschiedenen Ländern und mit ganz unterschiedlichen Berufen beim Einstieg in den deutschen Arbeitsmarkt unterstützt. Lebensläufe wurden überarbeitet, Unterschiede über die jeweiligen Arbeitskulturen ausgetauscht und Strategien für den Berufseinstieg erarbeitet.

Zur Abschlussveranstaltung des 7. Durchgangs der Mentoring-Partnerschaft am Dienstag, 15. Mai 2018 um 18:00 Uhr im Augsburger Rathaus laden wir Sie herzlich ein.

Bewerbungstraining OW Gruppenfoto

Wie sehen perfekte Bewerbungsunterlagen aus? Wie kann ich mein berufliches Netzwerk in Deutschland erweitern? Und wie verschicke ich eine Bewerbung über Online-Plattformen wie LinkedIn? Diese und viele weitere Fragen rund um das Thema Bewerbung in Deutschland konnten sechs Mentees der Mentoring-Partnerschaft München sowie vier Kundinnen und Kunden des IBZ - Sprache und Beruf am 16.03.2018 den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Oliver Wyman stellen. Am Ende des Tages konnten einige Teilnehmende Bewerbungstrainings professionelle Bewerbungsfotos machen lassen.

5962

Am 17.11.2017 fand in der Ratstrinkstube im Münchner Rathaus die Abschlussveranstaltung der Mentoring-Partnerschaft München statt. In einem festlichen Rahmen wurden den insgesamt 26 Teilnehmenden die Urkunden über die erfolgreiche Teilnahme am Projekt überreicht.