Inhalt der Maßnahme

Modul 1: Bauorganisation & Projektmanagement

Modul 2: Rechtliche Grundlagen

Modul 3: Termine und Kosten

Modul 4: Kommunikation und Arbeitskultur

Modul 5: Lehrgangsabschluss

 

Zielgruppe

Für ausländische Akademikerinnen und Akademiker aus Bau- bzw. baunahen Fachdisziplinen in nicht reglementierten Berufen bietet Ihnen diese Brückenmaßnahme die Möglichkeit, die fachlichen, methodischen und auch fachsprachlichen Kompetenzen zu erweitern und einen leichteren Zugang zum Arbeitsmarkt zu erreichen. Dieser Lehrgang bereitet Sie sowohl auf die Tätigkeit in einem privatwirtschaftlichen Planungsbüro, in einem Unternehmen als auch bei der öffentlichen Verwaltung vor.

 

Teilnahmevoraussetzungen

  • Personen mit abgeschlossenem Hochschulstudium (Bau-oder baunahe Fachdisziplin)

  • Deutschniveau B2 (Sprache, Lesen, Verständnis)

  • Motivation zur zeitnahen Arbeitsaufnahme

  • zeitnah Bewerbungsschreiben verfassen

  • eigenständige Praktikums- und Jobsuche

 

Beginn der Maßnahme & Ort

  • 05.11. bis 03.12.2019

  • Nürnberg

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Akademie der Ingenieure.