27.11.2019 | 09:00 - 12:30 Uhr | Augsburg

runder tisch

Neben der mittlerweile altbewährten Möglichkeit zum Austausch und zur Vernetzung steht beim 25. Runden Tisch das Fachkräfteeinwanderungsgesetz im Vordergrund. Dieses tritt am 1. März 2020 in Kraft. Wir haben Expertinnen und Experten eingeladen, die uns über die geplante Umsetzung berichten werden.

 

Grundsätzlich gilt: Das Fachkräfte-Einwanderungsgesetz betrifft nur Menschen aus Nicht-EU-Staaten. EU-Ausländerinnen und EU-Ausländer können schon bisher im Rahmen der EU-Freizügigkeit zur Arbeitssuche nach Deutschland kommen und bilden auch den weitaus größten Teil dieser Zuwanderung. Für Nicht-EU-Ausländerinnen und Nicht-EU-Ausländer sind die Hürden dagegen hoch. Ihr Zuzug fiel daher bisher relativ gering aus. Was sagt das neue Gesetz zu dieser Frage? Was ändert sich in der Praxis?

Der 25. Runde Tisch greift das Thema auf. Zum Austausch und zur Diskussion mit Referentinnen und Referenten aus verschiedenen Bereichen sind Sie herzlich eingeladen. Außerdem erwarten Sie aktuelle Informationen aus den Bereichen des MigraNet - IQ Netzwerks Bayern und die Vorstellung des Netzwerks akademischer Migrantinnen in Deutschland.

Termin:      Mittwoch, 27. November 2019, 09:00 - 12:30 Uhr
Ort: Rathaus Augsburg / Großer Sitzungssaal / 2. Stock
 
Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und bitten Sie zur besseren Planung um eine Anmeldung bis zum 22. November über unser Online-Formular.
 

  Agenda

  offizielle Einladung