header unternehmen

    Diversity Management als Organisationsentwicklung

    Vielfalt ist gesellschaftliche Realität. Damit sich Vielfalt in Ihrem Unternehmen entwickelt, bedarf es einer angemessenen Unternehmensstruktur. Diversity Management bietet Möglichkeiten einer strukturellen Entwicklung des Unternehmens aus einer diversitätsorientierten Perspektive. Dann erst kann sich das Potential entfalten, das in Vielfalt steckt – Diversity wird zum unternehmerischen Erfolg.

    „Damit ich mit meinem Unternehmen den vielfältigen Herausforderungen begegnen kann, muss ich Veränderung zu mehr individueller Arbeitsfreiheit umsetzen. Dann werden aus Mitarbeitern Mitentwickler, Mitdenker, Mitinitiatoren - also Motoren des Erfolgs.“

    Veränderungsprozesse rütteln an gewachsenen Strukturen und können Abwehr auslösen. Der Erfolg hängt von der Überwindung der Widerstände und der Beteiligung aller ab.

    Das Ziel und den Weg zu einem diversen Unternehmen bestimmen Sie selbst. Das bedeutet: Sie entscheiden und setzen um. Wir begleiten und unterstützen Sie bei der Orientierung, Analyse und Umsetzung. Wir zeigen mögliche Wege und moderieren. Wir stellen Fragen, schlagen Methoden vor, stellen Expertise bereit und dokumentieren wertfrei und neutral.

    Folgende Punkte spielen dabei eine zentrale Rolle:

    • Bedarfsermittlung
    • Zielermittlung
    • Entwicklung von Maßnahmen und Instrumenten
    • Begleitung in der Umsetzung
    • Evaluierung

    Projektziele und Arbeitsweisen

    Der Fokus des Teilprojekts - Interkulturelle Öffnung & Diversity Management - ist die diskriminierungskritische Diversitätsentwicklung in den Arbeitsverwaltungen durch Beratung, Trainings und Begleitung. Wir verfolgen einen inklusiven Ansatz, der diversitätsorientiert und diskriminierungskritisch ist. Die Reflexion des Handelns und eine Haltung für Vielfalt und gegen Diskriminierung stehen für uns im Vordergrund.

    Wir beraten und begleiten Sie

    In unseren Beratungen halten Sie in allen Phasen die Fäden in der Hand. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir Handlungsansätze, die auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sind. Je nach Anliegen kann es bei einer einmaligen Beratung bleiben oder zu einer längeren Begleitung führen. Um Sie in allen relevanten Bereichen zu beraten, beziehen wir auch weitere Expert*innen aus unserem Netzwerk ein.

    Wir informieren und schulen Sie

    Wir bearbeiten in unseren Trainings, Vorträgen und Workshops die Themen Diversity und Antidiskriminierung. Gemeinsam entwickeln wir mit Ihnen Handlungsansätze, die auf Ihre Bedarfe abgestimmt sind. Arbeitshilfen und weiterführende Informationsmaterialien ergänzen die Inhalte. Gerne erstellen wir Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot.

    Wie und wo wir beraten

    Wir beraten oder schulen Sie gerne vor Ort bei Ihnen. Alternativ laden wir Sie auch in unsere Räumlichkeiten der Tür an Tür - Integrationsprojekte gGmbH in Augsburg ein. Je nach Bedarf und Ziel können Beratungen auch telefonisch oder per E-Mail erfolgen.

    Unser Team

    Wir arbeiten in MigraNet, dem IQ Landesnetzwerk Bayern, koordiniert von der Tür an Tür – Integrationsprojekte gGmbH. Seit mehr als zehn Jahren begleiten wir zugewanderte und geflüchtete Menschen auf dem Weg in Beschäftigung. Dazu arbeiten wir mit wichtigen Arbeitsmarktakteuren zusammen, beispielsweise den Agenturen für Arbeit, Jobcentern, Kammern, Verbänden oder Beratungsstellen. Unser Team besteht aus Trainer*innen und Berater*innen in den Bereichen Diversity, Prozessbegleitung sowie Sprache.

    Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir freuen uns auf Sie.

     

    Kontakt

    Interkulturelle Öffnung
    Diversity Management

    Tür an Tür - Integrationsprojekte gGmbH
    Prinzregentenstr. 5
    86150 Augsburg

    Fortbildungsreihe 2019/2020

    Wir benutzen Cookies
    Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung erklären Sie sich hiermit einverstanden. Ausführliche Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.