19. November 2019 | 10:00 – 16:30 Uhr | Kulturwerkstatt Auf AEG Nürnberg

Neue Schwerpunkte für kommunale Integrationsarbeit entstehen unter anderem durch den demografischen Wandel und Strategien zur Fachkräftesicherung. Dies geht einher mit vermehrten Kooperationen und Netzwerken mit Wirtschaftsförderung, Arbeitsverwaltung, Kammern und Betrieben sowie einem Fokus auf Kompetenzen und Ressourcen. Die NIKO–Fachkonferenz 2019 stellt Praxisbeispiele und Strategien für kommunale Integrationsarbeit vor und bietet Raum zum Austausch mit Fachkolleginnen und Fachkollegen aus ganz Bayern. Zu der Konferenz laden wir kommunale Integrationsbeauftragte, Integrationsbeiräte, Integrationslotsen/-lotsinnen, Bildungskoordinatoren/-koordinatorinnen, Ausländerbehörden und Integrationsfachkräfte sowie Jobcenter und Wirtschaftsreferate aus Städten, Landkreisen, Gemeinden und kommunalen Netzwerken in Bayern herzlich ein.

Bitte melden Sie sich bis Montag, 4. November 2019 verbindlich zur Konferenz an.

Den Link zur Anmeldung und das komplette Programm finden Sie hier.