Neben der mittlerweile altbewährten Möglichkeit zum Austausch und zur Vernetzung stehen beim 20. Runden Tisch MigraNet das Bundesintegrationsgesetz und neue Angebote zur Sprachförderung im Vordergrund. Der Runde Tisch findet am Dienstag, 13.12.2016, von 09:00 bis 12:00 Uhr im Augsburger Rathaus (Großer Sitzungssaal) statt.

„Sprache ist der Schlüssel zur Integration“ – diese Aussage wird häufig bemüht und sie ist durchaus richtig. Neben dem Spracherwerb ist aber der gezielte Zugang zu den Bildungssystemen eine Grundlage gelingender Integration. Gerade auf diesem Gebiet gibt es für Augsburg aktuelle Neuigkeiten, die wir Ihnen beim Jubiläum des Runden Tisches neben Informationen zur Bundesebene gern vorstellen wollen.

Als Hauptreferentin konnten wir Barbara Schmidt vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) gewinnen. Außerdem erwarten Sie neben Informationen zu MigraNet, dem IQ Landesnetwerk Bayern, Aktuelles aus den Bereichen:

  • Bildungshaus Kresslesmühle
  • Programm Bildung gemeinsam verantworten
  • SprInt

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und bitten Sie zur besseren Planung um eine Anmeldung bis zum 9. Dezember per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 0821/90799-16.