Das übergeordnete Ziel des Teilprojekts Interkulturelle Öffnung – Diversity Management ist die Interkulturelle Öffnung der Arbeitsverwaltungen und die Etablierung einer vielfältigen Unternehmenskultur in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) im Sinne einer Willkommens- und Anerkennungskultur.

  • Aufbau und Etablierung der Fachberatung zur Fachkräftesicherung mit internationalen Fachkräften aus dem In- und Ausland
  • Sensibilisierung und Öffnung von Unternehmen für internationale Fachkräfte
  • Interkulturelle Öffnung der Arbeitsverwaltung (Agenturen für Arbeit, Jobcenter)

Wir beraten und begleiten Sie

In unseren Beratungen halten Sie in allen Phasen die Fäden in der Hand. Je nach Anliegen kann es bei einer einmaligen Beratung bleiben oder zu einer längeren Begleitung führen. Um Sie umfassend zu beraten, beziehen wir auch weitere Expertinnen und Experten aus unserem Netzwerk ein.

Wir informieren und schulen Sie

Wir vermitteln in unseren Seminaren Fachwissen rund um die Themen Arbeitsmigration und Integration am Arbeitsplatz. Gemeinsam erarbeiten wir mit Ihnen Handlungsansätze, die auf Ihre Bedarfe abgestimmt sind. Arbeitshilfen und weiterführende Informationsmaterialien ergänzen die Schulungsinhalte. Gerne erstellen wir Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot.